Workshops

Für alle

Der Workshop kann im Anschluss an das Kinderkonzert stattfinden und bietet den Kindern die Möglichkeit Gesehenes und Erlebtes des vorangegangenen Konzerts nochmals aufzugreifen, zu vertiefen und Neues kennenzulernen. Inhaltlich basiert der Workshop auf Teilbereichen der Elementaren Musikpädagogik. So werden die Kinder in Lieder, Tänze, rhythmische Spiele und Improvisationen eingebunden. Durch die Arbeit mit Stimme und Körper bekommen sie die Möglichkeit sich selbst wahrzunehmen und sich als Teil der Gruppe zu erleben.

 

Durch die vielfältigen Qualifikationen und den Erfahrungsreichtum des Teams gelingt es den Musikpädagog*innen auf die individuellen Fähigkeiten und Bedürfnisse der jeweiligen Gruppe einzugehen, diese entsprechend zu stärken und zu erweitern.